01.01.2022

Betriebsferien im Januar

Liebe Kunden, im Januar machen wir vom 01.01. bis einschließlich 16.01.2020 Betriebsferien und gönnen uns eine kleine Pause! Bis dahin, liebe Grüße Familie Lategahn und Ihr Team vom Milchhof Mühlhausen

28.12.2021

Silvesterbestellungen

#Neujahr #Silvester #Prosit

Liebe Kunden, wir sind zwischen Weihnachten und Silvester von 08.00-18.30 Uhr für Sie da. Ihre Silversterbestellungen nehmen wir gerne an, damit Sie gestärkt ins neue Jahr rutschen können. Silvester sind wir von 8:00 – 12:00 Uhr für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bleiben Sie gesund. Familie Lategahn & das Team vom Milchhof Mühlhausen

27.12.2021

Keine Außengastronomie & Hofcafe dieses Jahr

wir sehen dieses Jahr von einer Öffnung unserer Außengastronomie und des Hofcafés ab und bitten um Ihr Verständnis! Wir möchten alle unsere Gäste gleich behandeln und möchten davon absehen, uns vor Zutritt entsprechende Dokumente zeigen zu lassen. Dies ist für uns aufgrund des offenen Geländes zudem schlichtweg nicht möglich. Auch da sich die Inzidenzen aktuell schnell ändern können, ist eine Öffnung für uns langfristig nicht planbar. Familie Lategahn & das Team vom Milchhof Mühlhausen

27.12.2021

Nachhaltigkeit wird bei uns groß geschrieben

Liebe Kunden, ab dem 03. Juli 2021 sind Einwegverpackungen aus Plastik verboten. Wir sind immer bemüht, so nachhaltig wie möglich zu wirtschaften. Dies betrifft auch unsere Verpackungen. Der Gesetzgeber sieht vor, dass die noch in den Beständen stehenden Plastik-Verpackungen aufgebraucht werden sollen, daher führen wir nach und nach Verpackungen ein, die zu 100% biologisch abbaubar sind. Da wir mit dem neuen Verpackungen noch am Anfang stehen, können wir derzeit noch keine konkreten Aussagen zu der längerfristigen Aufbewahrung des Essens tätigen. Da die Hersteller selbst auch erst immer auf Resonanz warten müssen, um die Produkte effektiver zu machen, bitten wir Sie uns konstruktiv Ihre Meinung mitzuteilen, wenn Ihnen was auffällt. Leider kommen wir nicht umher, ab dem 01.10.2021 unsere Preise entsprechend anzupassen, da durch die gestiegenen Rohwaren-, Energie- und Frachtkosten und die erneuerbaren Wertstoffe alles entsprechend kostenintensiver geworden sind. Alternativ bieten wir Ihnen auch an, Ihr Essen in selbst mitgebrachte und gesäuberte Behälter zu füllen, hiervon ausgenommen sind die Salate.